Verein der Freunde und Förderer (VFF)

Wir sind eine Solidargemeinschaft

Unsere Schule, unsere Schülerinnen und Schüler brauchen eine Solidargemeinschaft, die dann hilft, wenn Schulträger und öffentliche Hand nicht mehr helfen können. 

  • Der VFF hilft z.B. den Schülerinnen und Schülern bei Klassenfahrten, Schulfahrten, Austausch, Nachhilfestunden etc., wenn finanzielle Engpässe den Eltern die Übernahme der Kosten unmöglich machen. Die Regelförderung in solchen Fällen beträgt höchsten 50%. Der VFF hat den Beschluss gefasst, dass der Antrag vertraulich über die Vorsitzende / den Vorsitzenden gestellt wird. 
  • Der VFF hilft auch, wenn z.B. der SRC einen Zuschuss zu einem Boot, wenn die Physiker und Physikerinnen eine Wellenwanne, die Fremdsprachenlehrer und -lehrerinnen ein Computerprogramm benötigen, um wichtige Projekte sofort durchführen oder an solchen teilnehmen zu können, die der Schulträger nicht fördern darf. 
  • Der VFF hilft, wenn unser Schullandheim Aremberg dringende Reparaturen hat.
  • Der VFF hilft, wenn wir für Aufführungen eine Ausfallgarantie, für Kunst einen Sonderbeitrag, für die Schülerschaft insgesamt Hilfe benötigt wird.

Deshalb sind alle Mitglieder der Schulgemeinde des FEG eingeladen, für 10.- EUR Jahresbeitrag (15.- EUR ab 1.8.2017) (es darf auch mehr sein) Mitglied im VFF zu werden, damit unseren Schülerinnen und Schülern, unserer Schule geholfen werden kann, wenn es "brennt". Den FEG-Jahresbericht erhalten die Mitglieder des Fördervereins kostenlos. Natürlich freuen sich alle auch über spontane Spenden, die Sie an folgende Bankverbindung überweisen können: 

IBAN DE95 3705 0198 0048 0003 19
Sparkasse KölnBonn – BIC COLSDE33XXX

Lt. Freistellungsbescheid des Finanzamts Bonn Innenstadt (Steuernummer 205/5770/0589) vom 03.07.2015 ist der VFF berechtigt, für Spenden und Mitgliedsbeiträge Zuwendungsbestätigungen auszustellen.

Ansprechpartner:

Adam Sikora (Vorsitzender)

Wolfgang Zimpel (stellvertretende Vorsitzender)

 

Wir freuen uns über konstruktive Mitarbeit!!