Spanisch

Spanisch als ergänzende Fremdsprache

Als abiturrelevantes Fach mit Grund- und Leistungskursen in der Oberstufe stellt Spanisch eine wichtige Säule des Sprachunterrichts am FEG dar. An unserer Schule wird Spanisch als 3. Fremdsprache ab der Klasse 8 angeboten. Da wir am FEG schon auf ein gutes Fundament von zwei erlernten Fremdsprachen zurückgreifen können, ist ein wesentlicher Aspekt des Spanischunterrichts das sprachvergleichende Prinzip bei der Vermittlung des Wortschatzes und beim Erlernen der Grammatik. Bereits zu Beginn findet ein integrierter Sach- und Sprachunterricht mit vorwiegend landeskundlichen authentischen Texten statt. Im Fokus stehen hierbei auch die Förderung interkultureller Kompetenzen.

Spanisch wird häufig auch im IB als Zweitsprache gewählt. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird ein Austausch mit einer Schule in Córdoba angeboten. Hier ein Überblick über den Unterricht in den verschiedenen Jahrgangsstufen:

Option 1:

  • Spanisch ab Jgst 8; in den Klassen 8 und 9 je 4-stündig
  • in der EF (fortgeführt) 3-stündig
  • in der Q1/Q2 als Grundkurs (3-stündig) als Leistungskurs (5-stündig)

Option 2:

  • Spanisch in der EF neueinsetzend: 4-stündig
  • in der Q1/Q2 ebenfalls je 4-stündig