Kontakt - contact - contacto






schließen - close - près - cerca

13.12.2016

Informationen für Viertklässlerinnen und Viertklässler

Beratung und Anmeldung

1. Informationen für Grundschülerinnen und Grundschüler

 

Vorab: Bitte beachten Sie den Brief des Schulleiters an die Eltern der Viertklässlerinnen und Viertklässler.   

 

Beratungsgespräche:

Insgesamt bietet das FEG etwa 230 Beratungsgespräche an, die in dem Zeitraum vom 22. November 2021 bis zum 16. Dezember 2021 in Präsenz stattfinden. Die Vereinbarung der Termine ist ab dem 06. November 2021 möglich. Um die Terminvereinbarung zu erleichtern, lassen sich ab dem 10. November 2021 die dann noch freien Termine online über den folgenden Link buchen (dabei bitte den Hinweis unter dem Buchungslink beachten): 

Hinweis: Bitte tragen Sie in das Buchungsformular im zweiten Schritt in das Feld mit der Überschrift "weitere Anmerkungen" den Namen des Schulkindes und die derzeit besuchte Grundschule ein (vgl. diese Abbildung). Vielen Dank!

Bitte bringen Sie zu dem Beratungsgespräch außerdem

  • den Beratungsbogen (ein digital beschreibbares PDF-Dokument) ausgefüllt und unterschrieben sowie
  • eine Kopie des letzten Zeugnisses (aus der 3. Klasse)

mit. Hilfreich ist es, wenn sie den Beratungsbogen zuvor schon an folgende Adresse senden:

Im Fall von Rückfragen erreichen Sie das Sekretariat über die Telefonnummer 0228.777520.  

 

Anmeldung (erst nachdem die Zeugnisse des ersten Halbjahres der vierten Klasse ausgehändigt wurden):

Um eine Viertklässlerin oder einen Viertklässler am Friedrich-Ebert-Gymnasium anzumelden, bitten wir darum, folgende Unterlagen im Sekretariat der Schule einzureichen:

  • ausgefüllter Beratungsbogen (ein digital beschreibbares PDF-Dokument),
(Hinweis und Bitte zum Ausfüllen des Beratungsbogens:
Bitte öffnen Sie das Dokument im Adobe Acrobat Reader. In diesem Programm ist der Bogen am Computer ausfüllbar.)
  • Kopien der Grundschulzeugnisse der dritten Klasse sowie des ersten Halbjahres der vierten Klasse,
  • Anmeldeschein (mit allen Durchschlägen) im Original (wurde von der Grundschule ausgestellt),
  • Kopie der Geburtsurkunde,
  • Passfoto (für den Schülerausweis).

 

Die Unterlagen können ohne Terminvereinbarung persönlich im Sekretariat der Schule (möglichst zwischen 9.00 Uhr und 14.00 Uhr) abgegeben oder per Post an die Schule geschickt werden. Unterlagen, die bereits im Zusammenhang mit den Beratungsgesprächen vorgelegt wurden, müssen nicht erneut eingereicht werden. 

Die offiziellen Rückmeldungen zu der Vergabe der Schulplätze am Friedrich-Ebert-Gymnasium werden zeitgleich mit den Bescheiden der anderen städtischen Gymnasien per Post verschickt. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Informationsschreiben der Stadt Bonn zum Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule und zum Anmeldeverfahren.

 

2. Informationen für Schülerinnen und Schüler, die in die gymnasialen Oberstufe wechseln möchten

Schülerinnen und Schüler, die von einer anderen Schule ans FEG wechseln möchten, senden bitte eine schriftliche Bewerbung mit Passbild und den letzten Zeugnissen an den Schulleiter:

Herrn
Frank Langner
Friedrich-Ebert-Gymnasium
Ollenhauerstraße 5
53113 Bonn

 

Id=cidwefbrgkgh