Logo

Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn


 Friedrich-Ebert-Gymnasium Bonn Webmaster  Impressum

Aufenthalt Edinburgh

Klasse 8 in Schottland

Seit 2007 gibt es am FEG die Möglichkeit zu einem englisch-sprachigen Auslandsaufenthalt in Edinburgh/Schottland. Diese Reise findet findet in der Klasse 7 statt.

Koordiniert wird dieser Auslandsaufenthalt von Frau Block. Sie plant, organisiert und begleitet mit großem Erfolg die 8 Tage "Bonn in Edinburgh". Ziel der Reise ist der praktische Umgang mit der Fremdsprache und das Kennenlernen des Alltags in Schottland. 

Die Schülerinnen und Schüler des FEG verbringen zwei Tage an schottischen High Schools und nehmen dort am Unterricht teil. In der verbleibenden Zeit gibt es Besichtigungen, wie etwa die des Edinburgh Castle, des National Museum of Scotland und des schottischen Parlaments. Arthur's Seat, der Hausberg Edinburghs, wird bestiegen, Loch Lomond und der Trossachs Nationalpark werden bereist und das einzigartige Schiffshebewerk, das Wheel of Falkirk, wird besichtigt. Selbstverständlich dürfen auch die Firth of Forth Bridges nicht fehlen und wer mehr erfahren möchte über Greyfriars Bobby oder darüber, weshalb die Uhr des Balmoral Hotels seit 1902 immer drei Minuten vorgeht und wo J.K. Rowling begonnen hat, "Harry Potter" zu schreiben, kommt während der Edinburgh Rallye auf seine Kosten.

Daneben erfahren die Schülerinnen und Schüler das typische Leben in den Gastfamilien in Schottland. 
Begleitet und betreut werden die Klassen durch zwei Lehrkräfte und zwei Mentorinnen oder Mentoren aus der Oberstufe.

Ansprechpartnerin: Frau Block